Welpen

Welpen 2022

Um den 26. März erwarten wir Welpen von Cricket und Fritzi, für Cricket ist es der erste Wurf. Sie ist eine kleine, drahtige Hündin mit enormem Will to Please, nichts bereitet ihr mehr Freude als kleinkarierten Krams zu trainieren, übers Agility Feld zu fegen und neue Dinge zu lernen. Gleichzeitig hat sie von Papa Ice das Gemüt einer kuschelnden Katze geerbt: wenn sie ihr Arbeitspensum erfüllt hat hockt sie am liebsten auf meinem Schoß und möchte gestreichelt werden, dabei krabbelt sie wie eine Katze an einem hoch. 

Zu erwarten sind also extrem sportliche, aber ebenso sensible und anhängliche Hunde für Hundesportler oder sonst wie aktive Menschen mit Lust daran, ihren Hund geistig und körperlich angemessen zu beschäftigen.

Pegasus Of The Marjohritas@ Dandelion Hills VRN DNA-VP „Fritzi“ & Dancing In The Moonlight On Dandelion Hills VRN RNX RNC DNA-VP „Cricket“

 

****************************

Eltern unseren Frühjahrswurf sollen Pauline und Fritzi werden. Wenn alles geklappt hat kommen die Welpen um den 2. Mai zur Welt. 

Für Pauline ist dies der erste Wurf, sie ist dritte Generation Dandelion aus Liese und Uruk-Hai. Fritzi kam mit neun Wochen aus Frankreich zu uns, er hat bereits Welpen mit Paulines Tanten Mylee und Minou gezeugt.

Wir bleiben im bewährten Farbmuster; es können Welpen in schwarz und rot mit weißen Abzeichen fallen. Vom Temperament erwarte ich leichtführige, spritzige Hunde mit viel Will To Please. Beide Hunde sind keine Sesselpupser und erwarten neben der Teilnahme am Familienleben auch etwas strukturiertere Beschäftigung in der Hundeschule, Hundesport oder dem sozialen Bereich. 

Dandelion Hill’s Storm in A Teacup DNA-VP „Pauline“

 

Pegasus Of The Marjohrita@Dandelion Hills VRN DNA-VP „Fritzi“ mit Töchterchen Lee

****************************

Im Herbst wird es dann eventuell noch mal einen letzten Wurf mit Liese geben, der Rüde steht noch nicht fest.

Dandelion Hill’s Love Child RN VRN DNA-VP „Liese“

 

****************************

 

Bei Interesse an einem Welpen aus diesen oder einer späteren Verpaarung können Sie gerne Kontakt aufnehmen und einen Kennenlerntermin vereinbaren. Bitte haben Sie Verständnis dass wir in den ersten vier Wochen nach der Geburt zunächst keine Besucher empfangen werden, denn dann brauchen die Kleinen erst mal viel Ruhe und sollen die häusliche Umgebung und ihre Familie kennenlernen. Aufgrund von COVID-19 sehe ich derzeit von Informationsspaziergängen ab, um die Anzahl der Besuche und Besucher zu reduzieren treffen wir uns dann lieber, wenn die Welpen bereits geboren sind.

Natürlich können wir aber vorab schon mal telefonieren und erste Fragen klären. Wenn ich dann Ihre Vorstellungen vom zukünftigen Mitbewohner etwas kenne, kann ich Ausschau nach den Welpen, die meiner Meinung nach gut zu Ihnen und Ihrem Lebensstil passen halten. Die letzte Wahl treffen Sie selber, ich suche den Welpen nicht nach dem „den-oder-keinen-Prinzip“ für Sie aus. Ich erlaube mir aber, Ihnen einen Welpen nicht zu geben, wenn ich der Meinung bin, dass dieser so gar nicht zu Ihnen und Ihren Lebensumständen passen würde. 

Den Verlauf von Trächtigkeit und Geburt können Sie hier unter dem Menüpunkt Welpentagebuch miterleben. Sie finden uns auch auf Facebook unter Dandelion Hills Australian Shepherds (dazu müssen Sie kein Konto unterhalten, da es sich um eine öffentliche Seite handelt).

Dandelion Hills Australian Shepherd auf Facebook

Hier können Sie Kontakt aufnehmen. Benutzen Sie einfach das Kontaktformular. Erzählen Sie auch etwas über sich selber und Ihre Vorstellungen und vergessen Sie nicht Ihre persönlichen Daten anzugeben, denn „Anfragen“ ohne Namen á la „Was kostet ein Welpe“ oder „ich hätte gerne eine Blue Merle Hündin mit blauen Augen“ kann ich nicht so recht ernst nehmen.

Allgemeine Informationen über die Welpenaufzucht, Zuchtziele und wie ich mir den idealen Welpeninteressenten vorstelle finden Sie unter den entsprechenden Menüpunkten.

Eine Bildgalerie der Nachzuchten können Sie ebenfalls einsehen.