Liese

Dandelion Hill’s Love Child RN DNA-VP

Sire: Monreal’s King Of Heart DNA-VP („Yuma“)
Dam: Magic Star’s Silver Moon BN CD RNX RNC RAX REX REM DNA-VP („Maggie“)

Liese März 2018

ASCA Reg.-Nr.: E197828
Black Tri w/c (red factored)
DOB: 06.07.2016

Größe: 51 cm
Gewicht: 20 kg
Augen: braun
Rute lang


HD: frei (A1) / ED: frei (0 Grad) / OCD: frei (Auswertung Dr. Witteborg)
MDR1: +\+
HSF4: +\+
PRA-prcd: +\+

Frei von vererblichen Augenkrankheiten (jährlich)
Schilddrüse ohne Befund (2019)
Vollständiges, korrektes Scherengebiss

 

Liese lebt mit Kim und Mirco und Baby Cara im Nachbarort. Sie ist eine fröhliche Hündin, die keine großen Ansprüche an ihre Familie stellt. Vom Temperament kommt sie eher nach dem Papa: Liese wartet erst mal ab und beurteilt neue Situationen, bevor sie Kontakt sucht und hat es gerne etwas ruhiger. Sie schätzt ihre Individualdistanz und ahndet übergriffige Begrüßungen auch entsprechend – dabei macht sie aber klare Ansagen. Flakes ist geradezu verliebt in sie, obwohl er sonst kein Fan mehr von jungen Hopsern ist – die tun dem lädierten Rücken nicht gut. Liese hingegen darf seine Lefzen lecken und um ihn herum wuseln, ohne dass sie eine Abmahnung kassiert und wenn man nicht aufpasst turnen die beiden irgendwo auf der A-Wand oder einem Baum herum.

In der Hundeschule arbeitet Liese freudig mit, manchmal muss man sie bremsen weil sie sich in ihrem Eifer selber im Weg steht. Mit Frauchen Kim trainiert sie Rally Obedience und ist auch schon auf Turnieren gestartet, den Rally Novice Titel hat sie im Juni 2019 erworben und auch gleich das erste Leg für den RNC hingelegt. Da Frauchen wegen Babypause etwas ruhiger treten muss startete Liese auch mit mir im Hundesport – das klappt genau so gut wie mit Frauchen. Dafür haben Frauchen Kim und Liese im März 2019 aber noch den BHV-Führerschein Stufe 2 erfolgreich bestanden und damit bewiesen, dass die beiden auch in der Öffentlichkeit zu einem souveränen Team zusammen gewachsen sind.

Im Showring hat Liese sich nicht so gut präsentieren können, bzw. konnte sie sich in den großen Klassen mit teilweise sechzehn Startern nicht durchsetzen. Sie läuft sehr schön, aber ruhiges Stehen ist nicht so ihr Ding, ähnlich wir ihre Mama sieht sie auch den Sinn im Rumstehen nicht und bietet lieber andere Verhalten an. Da Liese sowieso mehr der sportliche Typ ist, konzentrieren wir uns also lieber auf sportliche Events.

Im Sommer 2019 hat Liese ihren ersten Wurf groß gezogen; wie erwartet war sie eine liebevolle und fürsorgliche Mutter, die sich auch jetzt noch gerne mit ihren Sprösslingen beschäftigt und für alle Albernheiten zu haben ist. Die neun Liesekinder, darunter Tochter Polly, die unter Beobachtung steht und eventuelle später in die Zucht gehen soll, entwicklen sich prächtig und machen ihren Menschen viel Freude. 

Der zweite Wurf im August 2020 zeigt sich genau so vielversprechend, diesmal sind es 8 Welpen, um die sich Liese wieder genau so gut kümmert.

 

Liese Erfolge                     Liese Pedigree                    Liese Bildergalerie

 

Liese (rechts) mit ihrem Lieblingsonkel Flakes
Liese (rechts) mit ihrem Lieblingsonkel Flakes