Maggie

Magic Star‘s Silver Moon BN CD RNX RNC RAX REX REM DNA-VP VDH-RO 02

Sire: Jemenila’s Heart of Desire DNA-VP („Malik“)
Dam: Magic Star’s First Inspiration DNA-VP („Shirley“)

Maggie

ASCA-Reg.-Nr. 185918
Zuchtbuchnummer: XVII/17/1160
Blue Merle w/c (red factored)
DOB: 31.12.2012

Größe: 52 cm
Gewicht: 20 kg
Augen: blau + braun
Rute: lang


HD: frei (A1) / ED: frei (0 Grad) / OCD: frei     (Auswertung Dr. Witteborg)
MDR1: +\+
HSF4: +\+
CEA: +\+
PRA-prcd: +\+
Frei von vererblichen Augenkrankheiten (DOK jährlich)
Vollständiges, korrektes Scherengebiss
Schilddrüse: ohne Befund (2019)

Maggie ist mein Sonnenschein, der gute-Laune-Hund, meine kleine Diplomatin. Gar nicht „rassentypisch zurückhaltend“ sondern sehr kontaktfreudig gegenüber Menschen lässt sie sich gerne auch von völlig Fremden anfassen und kraulen. Artgenossen werden freundlich, aber nicht distanzlos begrüßt und Welpen gleich unter die Fittiche genommen. Bei uns zu Hause ist sie die Friedensstifterin, sie bringt Ruhe in die Gruppe und schützt vorwitzige Junghunde auch gerne mal vor den Erziehungsanfällen der Jungs.

Maggie ist aber auch ein Arbeitstier, sie geht mit mir in die Hundeschule und hilft mir dort Übungen vorzumachen und schüchterne Hunde aus der Reserve zu locken. Auch für ein Spielchen ist sie immer zu haben. In unserer Freizeit machen wir gemeinsam Mantrailing, Crossdogging und Tricktraining. Ihre große Leidenschaft ist aber Rally Obedience – davon kann sie gar nicht genug bekommen. Mittlerweile hat sie sich beim ASCA-Rally den Mastertitel erlaufen und startet damit in der höchsten Klasse. Jetzt sammeln wir Punkte für den Rally-Championtitel. 2016 haben wir auch mit dem VDH-Rally begonnen, in einigen wenigen Läufen hat sie sich die Berechtigung für Starts in Klasse 2 erkämpft. Ihre ersten beiden Obedience-Titel hat sie ebenfalls bereits unter Dach und Fach, und auch am Agility hat sie viel Spaß. Da werden wir nach der Pandemie auch mal ein paar Starts wagen.

Neben ihren sportlichen Erfolgen hat sie drei Würfe groß gezogen. Maggie ist eine tolle Mutter, die sich gut um ihre Kleinen kümmert, aber mit steigender Selbständigkeit auch Grenzen aufzeigt. Sie vererbt ihr tolles Gangwerk und ihren Arbeitswillen ebenso wie ihr ausgeglichenes Temperament. Sechs ihrer Nachzuchten waren bereits im Showring erfolgreich und haben diverse Platzierungen inklusive einer Best-of-Puppy Platzierung errungen. Auch im Rally-Obedience haben sie sich bereits erste Titel und Preisschleifen erkämpft. Ein anderer hat als Petrailer bereits Erfolge bei echten Einsätzen zu verbuchen. Viele Nachzuchten haben bereits erfolgreich die höchste Stufe des Hundeführerscheins abgelegt. Mehr Informationen und Bilder finden Sie unter dem Menüpunkt Nachzuchten oder den betreffenden Hunden.

Weitere Würfe mit Maggie wird es nicht geben, aber sie hat meine Zucht nachdrücklich geprägt. Aus allen ihren Würfen sind Töchter in der Zucht (Minou aus der Verbindung mit Sugar, Liese und Mylee aus der Verbindung mit Yuma), die bis auf Cricket aus der letzten Verbindung mit Ice ihrerseits bereits erfolgreich Würfe groß gezogen haben. Sohn Koda hat ebenfalls bereits Nachzuchten, und mit Sohn Mika ist ebenfalls ein Wurf geplant. Auch Bran steht gesunden ASCA Hündinnen als Deckrüde zur Verfügung. Mit Lee und Pauline stehen sogar bereits zwei Enkelinnen unter Beobachtung, die ihre Linie weiter führen werden.

 

Maggies Erfolge                 Maggies Pedigree              Maggies Bildergalerie

Maggie Januar 2017